ZUMBA Fitness und WORKOUT

Zumba ist ein durch ein Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz- und Fitness-Programm mit südamerikanischer und internationaler Musik und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches und begeisterndes Fitnesstraining.

Ein Zumba-Kurs verbindet schnelle und langsame Rhythmen und Bewegungsabläufe zu einem Aerobic- und Fitness-Workout. Für einen körperformenden Muskelaufbau werden zusätzlich kleine Handgeräte eingesetzt.

Für Zumba muss man nicht tanzen können. Das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben.

 

WORKOUT für Frauen

Erlebe eine bunte Mischung von Workout mit verschiedenen Kleingeräten wie Handgewichte, Tubes, Swingstick, Drumsticks uvm. Das Ganzkörper-Workout erfolgt auf sehr dynamische Art und Weise. Trainiert wird in 45-Minuten-Einheiten.

 

YOGA mit und im Tuch

Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch Du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst. Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich Yoga Asanas ganz neu erfahren!

Durch die Unterstützung des Tuches entstehen einige Besonderheiten, wie beispielsweise das einzigartige Gefühl von Leichtigkeit, von Schwerelosigkeit und dem damit verbundenen Gefühl von Freiheit. Ein weiterer Vorteil, ist die Möglichkeit des gelenkschonenden Trainings.

Dadurch, dass das Körpergewicht vom Tuch getragen wird, werden die Gelenke, der Rücken und die Wirbelsäule stark geschont. Du trainierst nicht nur deine Tiefenmuskulatur und Kraft, auch deine Koordination und dein Gleichgewichtssinn verbessern sich durch das Schweben in der Luft. Ein Gefühl von Leichtigkeit, Unbeschwertheit und Loslassen erwarten dich, wobei du dich gleichzeitig durch das Tuch sicher und geborgen fühlst.

Lust mit zu machen?

Dieser YOGA-Kurs ist nicht geeignet z.B. bei frischem Bandscheibenvorfall oder kürzlichen OP´s, Bluthochdruck, Augenkrankheiten, Entzündungen/Erkältungen, künstlichen Hüften, bei Schwangerschaft.

 

YOGA im tiefen Tuch

Bei Yoga im tiefen Tuch hängt das Tuch ca. 2 Handbreiten über dem Boden (Schienbeinhöhe). Im Gegensatz zum klassischen Yoga im Tuch, wo das Tuch in Hüfthöhe hängt, hast du wesentlich mehr Bodenkontakt und machst keine Umkehrhaltungen, wo du über Kopf im Tuch hängst.

Auch für Anfänger geeignet!

Die Übungen werden teilweise dynamisch ausgeführt, teilweise werden sie gehalten. Das Tuch unterstützt dich in vielen Übungen. Am Ende der Stunde erwartet Dich eine wunderbare Entspannung.

Eine tolle Alternative für alle, die nicht gerne über Kopf hängen, aber das Tuch lieben!